ÖISS Logo
Header
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb 
Suche:  

Überarbeitung ÖISS-Richtlinie "Anforderungen an Kunststoffrasenbeläge"
25. IAKS Kongress vom 07. bis 10. November 2017 in Köln
Impala.net Projekt erfolgreich abgeschlossen
Zukunft der Sportanlagen - Herausforderungen und Lösungsansätze
Neue Informationen zum Thema Kunstrasen mit SBR-Granulat
Eismeister – Diplomlehrgang
Bäderkongress 2017
IOC, IPC und IAKS starten Auslobung ihrer Architekturpreise 2017
ÖISS-Richtlinie "Lichttechnische Anforderungen an Beleuchtungsanlagen von Fußballstadien" überarbeitet
Platzpflegerlehrgang Steiermark
Public Value Award
IOC/IPC/IAKS-Award 2015
"Sportstätte im Scheinwerferlicht"
Barrierefreie Fußballstadien
Digitaler Spitzensportstättenplan

25. IAKS Kongress vom 07. bis 10. November 2017 in Köln

Hier treffen sich die Experten des Sportstättenbaus!


Die IAKS veranstaltet im Rahmen der FSB-Messe in Köln vom 7. bis 10. November 2017 ihren 25. Kongress für Planung, Bau, Modernisierung und Management von Sport- und Freizeitanlagen. Beide Veranstaltungen beschäftigen sich mit globalen Trends und Entwicklungen in der Branche.

Im Jahr 2017 konzentriert sich der IAKS Kongress auf die schwierigen Aufgabestellungen, die von den Kommunen zur Sicherstellung gesunder Lebensumwelten bewältigt werden müssen. Neue Ansätze in der Finanzierung, Umsetzung und im nachhaltigen Betrieb von Sport- und Freizeitanlagen sind unabdingbar, um diese Herausforderung zu meistern.

Das Programm für den IAKS Kongress 2017 wird verschiedene Veranstaltungen mit Präsentationen, Podiumsdiskussionen und Workshops umfassen. Experten für Planung, Bau, Modernisierung und Management von Sport- und Freizeitanlagen werden für einen internationalen Austausch zu neuen Ansätzen und Strategien sowie einen nachhaltigen und erkenntnisreichen Wissenstransfer sorgen.


Nähere Informationen zum Kongress erhalten Sie unter: https://www.iaks.org/de/congress/current-congress