Betriebshinweise (Unterkapitel der Schulbaurichtlinien)
Stand: 04/2012
Erstmals umfassen die ÖISS Schulbaurichtlinien auch Anforderungen für den Schulbetrieb, da einige der in den Planungsrichtlinien definierten Qualitäten nur durch eine entsprechende Umsetzung im Betrieb gewährleistet werden können. Das Kapitel richtet sich vorrangig an hausverwaltende Stellen sowie Schulleitungen und umfasst Angaben zu Sicherheitsbegehungen und -prüfungen, Fluchtwegen und deren Freihaltung, Ressourcenbuchhaltung, Legionellen, Abfall- und Altstofftrennung, Pflege von Bodenbelägen, Schulmöbeln, Wartung von Lichtsystemen und Lampentausch sowie zum stromsparenden Einsatz von Geräten und EDV. Im Anhang bietet das Kapitel eine Liste allenfalls zu kontrollierender Bereiche und Funktionen.
 
Papierfassung € 18,00 
pdf-Dokument € 18,00 
Fenster schliessen