Leitfaden für Partizipationsprozesse mit Schulen
Stand: 02/2011
Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung und räumliche Gestaltung sollten Hand in Hand gehen. In diesem Sinne hat das ÖISS in letzter Zeit an verschiedenen Schulstandorten Pilotprojekte in der Vorlaufphase von Wettbewerben für Neu-, Zu- und Umbauten begleitet.
In Form von Beteiligungsprozessen mit dem Schulteam wurden maßgeschneiderte räumlich-pädagogische Konzepte erarbeitet, die sowohl auf die individuellen Rahmenbedingungen am jeweiligen Schulstandort als auch auf pädagogische und didaktische Prinzipien abgestimmt wurden.
Der Erfahrungsschatz aus den bisher erfolgreich durchgeführten Pilotprojekten bildet die Basis für den neu erschienenen ÖISS „Leitfaden für Partizipationsprozesse mit Schulen“.
Der als Wegweiser für künftige Projekte gedachte Leitfaden definiert Grundlagen, Ziele und Arbeitsprinzipien von Partizipationsprozessen mit Schulen und bietet exemplarische Empfehlungen für Projektstruktur und Prozessdesign.
 
Papierformat € 15,00 
pdf. Dokument € 18,00 
Fenster schliessen